Aktuelles

Mobilität

Verkehrswende – Grüne wollen nächste Ausbaustufe der Fahrradstadt zünden

Medien

Drohende Zerschlagung der Hamburger Morgenpost, Müller: „Die MOPO muss als Ganzes eine eigenständige Stimme bleiben“

Soziales

Jeder Mensch braucht ein Zuhause: Rot-Grün baut Wohnungs- und Obdachlosenhilfe aus

Neujahrsempfang

Grüner Neujahrsempfang, Tjarks: „Die Zeit ist jetzt, wir sind bereit“

Tierschutz

Aufklärung der Vorwürfe gegen LPT: Gesundheitsausschuss befasst sich mit Tierversuchsskandal

Verfassung

Besserer Datenschutz und mehr Kontrollrechte: Hamburg reformiert das Verfassungsschutzgesetz

Soziales

Freiwilliges Engagement stärken: „Freiwilligenarbeit ist wichtiger Grundpfeiler der Gesellschaft“

Umwelt & Energie

Hamburg bleibt grün: „Einigung mit Volksinitiative konsequent umsetzen“

Flüchtlingspolitik

Humanitäre Hilfe: Hamburg will minderjährige Geflüchtete aufnehmen

Luftaufnahme der Hamburger Innenstadt

Stadtentwicklung

Mehr Lebensqualität, weniger Autoverkehr: „Wir wollen den öffentlichen Raum zurückerobern“

Alle Nachrichten im Archiv »

Termine

Jan
27
Mo
LAG Planen, Bauen, Wohnen
Jan 27 um 19:00 – 21:30
Jan
28
Di
LAG Verkehr
Jan 28 um 18:00 – 21:00
LAG Digitales und Medien
Jan 28 um 19:00 – 21:00
LAG Kultur
Jan 28 um 19:00 – 21:45
LAG Migration und Flucht
Jan 28 um 19:00 – 21:00
Jan
29
Mi
Zentrale Frühverteiler: Anmeldungen über die Aktiv im Wahlkampfseite @ Verschiedenen U- und S-Bahnstationen in Hamburg
Jan 29 ganztägig

Wir wollen unsere Grünen Botschaften in ganz Hamburg verteilen, deswegen haben wir an den 4. Mittwochen vor der Wahl einen große Frühverteiler- Aktion geplant. Sei der bei und melde dich auf unsere Aktiv- im – Wahlkampfseite an einem passenden Datum und  Standort an https://actionnetwork.org/event_campaigns/grosse-fruehverteiler-aktion-buergerschaftswahlen-2020?source=direct_link&

Wir freuen uns auf dich !

Jan
30
Do
LAG Energie
Jan 30 um 18:30 – 21:00
GRÜNER Abend: Umverteilung durch Klimawandel aus ökonomischer Perspektive
Jan 30 um 19:00 – 21:00

Der Klimawandel richtet nicht nur generell schwere Schäden an, diese Schäden verteilen sich auch noch sehr ungleich auf die Menschen dieser Welt. Es stehen immer wieder 180,00 Euro CO2-Preis im Raum, doch welcher CO2-Preis würde dem 1,5°C-Ziel entsprechen? Und: Wer würde diesen CO2-Preis zahlen und können durch die CO2-Dividende heute die Vermeidungskosten gerecht verteilt werden?

Gastreferent ist Moritz Lamparter. Er schreibt momentan seine Masterarbeit in Volkswirtschaftslehre zum Thema Klimawandel, CO2-Preis und Einkommensungleichheit. Er ist an der Uni Hamburg in der studentischen Initiative Plurale Ökonomik aktiv, die sich für die Theorievielfalt in der VWL einsetzt.

Die Sitzung ist öffentlich.

Gegen Rechts in Bergedorf mit Katharina Fegebank (Kulturzentrum Lola) @ Kulturzentrum Lola
Jan 30 um 19:30
Feb
1
Sa
Bergfest mit der GJHH. Danach Kneipenverteiler und Thai Oase @ Visionswerkstatt der GJHH
Feb 1 um 18:00
Feb
2
So
Führung durch den Energiebunker mit Umweltsenator Jens Kerstan
Feb 2 um 15:30 – 17:30

Zusammen mit dem Grünen Umweltsenator Jens Kerstan besichtigen wir den Energiebunker in Wilhelmsburg.
Die Führung richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene in Energiefragen, an Neugierige und Geschichtsinteressierte: Vom Bau des Flakturms im Zweiten Weltkrieg zum Umbau in den Energiebunker in den Jahren bis 2013 geht es über zu den Fragen: Was ist das Wilhelmsburger Energienetz? Was hat sich seit der IBA 2013 geändert und wo soll es hin gehen? Mit dabei: Die beiden Kandidierenden für den Wahlkreis, Sonja Lattwesen und Gerrit Fuß. Da der Platz im Energiebunker begrenzt ist, bitten wir um eine Anmeldung unter anmeldung@gruene-mitte.com.

Feb
3
Mo
LAG Bildung
Feb 3 um 19:30 – 22:00
Feb
4
Di
LAG Tierpolitik
Feb 4 um 18:30 – 21:00
Feb
5
Mi
LAG Hochschulpolitik
Feb 5 um 18:00 – 21:00
Feb
8
Sa
Große Tour mit Katharina Fegebank durch Wandsbek
Feb 8 um 9:00