Aktuelles

Proteste im Iran: Keine Toleranz gegenüber dem iranischen Regime

Pflege

Drohendes Aus für Gesundheitskiosk – Görg: „Das Modell hat sich sehr bewährt“

Wissenschaft

Neuer Klimarechner „Levante“ – Block: „Wichtiger Beitrag zur Erforschung der Klimakrise“  

Justiz

Neuer Richter am Hamburgischen Verfassungsgericht – Zagst: „Dr. Max Plog ist für die Position hervorragend geeignet“  

Erinnerungskultur

Rot-Grün fördert „Geschichtsort Stadthaus“ – Ein würdevolles Gedenken an die Opfer des NS-Regimes

Klima

Debatte über Klimaziele – Domm: „Die Jahre bis 2030 sind entscheidend“  

Familie

Klare Regeln bei Zusatzangeboten – Mehr Transparenz für Eltern von Kita-Kindern  

Schule

Überarbeitung der Bildungspläne – Müller: „Es muss jetzt darum gehen, strukturell nachzubessern“  

Tierschutz

Wichtiger Schritt für mehr Tierschutz – Kein Verkauf von Haustieren mehr auf dem Fischmarkt

Verkehr

Klimabilanz der neuen U5 – Botzenhart: „Ein Meilenstein für zukünftige Projekte dieser Art“

Alle Nachrichten im Archiv »

Termine

Sep
29
Do
Parteiinterner Mitgliederabend zur Energiekrise mit Emily Büning, Jens Kerstan und Maryam Blumenthal
Sep 29 um 19:00 – 21:00
Wir alle blicken mit großer Sorge auf den kommenden Winter. Wie entwickeln sich die Energiepreise? Ist überhaupt genug Energie da? Wie kann gewährleistet werden, dass niemand frieren muss? Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine ist ein historischer Einschnitt in die Friedensordnung Europas, die Folgen sind praktisch spürbar. Unsere Abhängigkeit von russichem Gas fällt uns mit voller Wucht auf die Füße. Die Bundesregierung hat Entlastungspakete geschnürt, die aber auch nicht alle Herausforderungen auffangen werden.
Wir laden Euch herzlich ein zum parteiinternen Mitgliederabend zur Energiekrise und den Folgen. Wir wollen darüber sprechen, was die Politik in Bund und Land unternimmt und was darüber hinaus passieren sollte.
Mit:
Maryam Blumenthal, Landesvorsitzende

Emily Büning, Politische Geschäftsführerin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Jens Kerstan, Senator für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft

 

Okt
3
Mo
Arbeitskreis Äußere Stadt lädt ein
Okt 3 um 17:00

Suchst du Austausch oder möchtest dich dort engagieren, wo wir Grüne noch nicht so aktiv und zahlreich vertreten sind wie in den Kerngebieten? Im AK Äußeren Stadt kannst du dich sehr gern einbringen! Sei beim Online-Treffen dabei. Lass uns diskutieren, was wir Grüne in unserer Politik verbessern können, welche Beschlüsse es vielleicht braucht, um den Bedürfnissen der Menschen in den bevölkerungsreichen Stadtteilen gerechter zu werden und wie wir dort sichtbarer werden. Auch Ideen für weitere Rundgänge mit Austausch können wir dann zusammen planen.

Die Veranstaltung findet digital statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei:
lars.boettger@hamburg.gruene.de

Okt
5
Mi
Landesvorstandssitzung
Okt 5 um 20:00 – 22:00

Die Landesvorstandssitzung findet digital statt. Interessierte Grüne Mitglieder können der Sitzung auf Anfrage beiwohnen.
Zugangsdaten könnt ihr in der Woche der Sitzung per E-Mail anfragen (jennifer.schmidt[at]hamburg.gruene.de).

Okt
6
Do
Stadtteilhistorischer Rundgang – Die Veloroute 7 am Eilbekkanal @ S-Bahn-Station Friedrichsberg
Okt 6 um 16:00 – 17:00
08.09.2022 / 16 Uhr
Stadtteilhistorischer Rundgang – Die Veloroute 7 am Eilbekkanal
Treffpunkt: S-Bahn-Station Friedrichsberg


Entlang des Eilbekkanals, der seit mehr als hundert Jahren die Grenze zwischen den Stadtteilen Barmbek-Süd und Eilbek bildet, sind auch 
heute noch viele geschichtliche Details erhalten. Um diese gemeinsam unter fachkundlicher Führung zu entdecken, lädt René Gögge [MdHB, Fachsprecher Kultur und öffentliche Unternehmen] zu einem kurzweiligen Rundgang an der Veloroute 7 am Eilbekkanal mit Reinhard Otto [Geschichtswerkstätten Hamburg e.V.] ein. Während des Rundgangs wird sowohl in die Vergangenheit geblickt als auch die aktuellen Entwicklungen und mögliche Potenziale auf und entlang des Kanals näher betrachtet.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 
info@gruene-fraktion-hamburg.de oder 040 / 428 31 1397.
GewerkschaftsGrün
Okt 6 um 17:30 – 19:30
LAG Planen Bauen Wohnen – Hauptthema Bezahlbares Wohnen
Okt 6 um 19:00 – 21:00

Die Veranstaltung findet digital statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei:
iris.neitmann@hamburg.gruene.de
ingo.hemesath@hamburg.gruene.de

Die sozialen Folgen des Klimawandels: Vortrag Prof Hickel, Wirtschaftswissenschaftler und ehemaliger Hochschullehrer, mit anschließender Podiumsdiskussion
Okt 6 um 20:00 – 21:30

Der Klimawandel verändert das Leben von uns Allen. Die notwendige Transformation unserer Gesellschaft und der Art des Wirtschaftens trifft Menschen in Deutschland aber auch im Europäischen Ausland ganz unterschiedlich. Durch den Angriffskrieg von Putin hat sich die Brisanz des Themas nochmal erhöht.

Wir wollen über die sozialen Folgen des Klimawandels sprechen. Dazu lädt die grüne Bürgerschaftsfraktion ein. Mit auf dem Podium Dominik Lorenzen, MdHB und Fraktionsvorsitzender, Alske Freter, MdHB u.a. Sprecherin Europa und Internationales und Rosa Domm, MdHB, Sprecherin für Klimapolitik und Mobilitätswende. Moderation durch Ingo Schreep, Sprecher LAG WiFi.

Mit der Bitte um Anmeldung bis 4. Oktober bei veranstaltungen@gruene-fraktion-hamburg.de

Abend mit Katharina Beck und Marcel Fratzscher: Energiekrise, Inflation, Unsicherheit – Wie kommen wir gut durch Herbst und Winter? @ Kunstklinik Eppendorf
Okt 6 um 20:30

Der Ausblick auf die nächsten Monate ist von hoher Unsicherheit geprägt: Wie entwickelt sich der Krieg in der Ukraine und was macht Putins Russland? Wie teuer werden Energie und Lebensmittel noch? Wie können die Belastungen getragen werden? Die Bundesregierung hat mit ihren Entlastungspaketen schnelle Unterstützung und mittelfristige Lösungen, z.B. für den Strommarkt, vorgelegt.

Katharina Beck, Bundestagsabgeordnete aus Hamburg-Nord/Alstertal und Finanzpolitische Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion, wirkt in Berlin an der Erarbeitung dieser Lösungen mit. Prof. Dr. Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), ist gefragter Kommentator der Situation Deutschlands und der Maßnahmen der Regierung.

Im Gespräch werden Beck und Fratzscher folgende Fragen erörtern:

Welche Entwicklungen sind für Herbst und Winter anzunehmen?
Was ist jetzt nötig und volkswirtschaftlich sinnvoll, um Bürger*innen und Unternehmen möglichst gezielt und sozial zu entlasten? Wie sind die Maßnahmen der Regierung zu bewerten?
Was muss sich ändern, um Deutschland insgesamt krisenfester und zukunftsfähig zu machen?

Im Anschluss an das Gespräch gibt es die Möglichkeit für die Teilnehmer*innen, mit Kommentaren und Fragen mitzudiskutieren.

Wann: 06. Oktober 2022, Beginn: 20.30 Uhr
Wo: Kunstklinik Eppendorf, Martinistraße 44a in Hamburg-Eppendorf
Anmeldung: Nicht erforderlich, aber für die bessere Planung wünschenswert unter katharina.beck.wk@bundestag.de
– bitte Name und ggf. Hintergrund angeben

Okt
10
Mo
LAG Frauen
Okt 10 um 19:30 – 21:30

Die Sitzung findet hybrid statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei:
[ mailto:carina.trupp@hamburg.gruene.de | carina.trupp@hamburg.gruene.de ]

Okt
11
Di
LAG Tierpolitik
Okt 11 um 18:30 – 20:30

Die Veranstaltung findet digital statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei: franz.krause@hamburg.gruene.de

LAG Wirtschaft und Finanzen
Okt 11 um 19:00 – 21:00

Die Sitzung findet digital statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei:
ingo.schreep@hamburg.gruene.de
moritz.lamparter@hamburg.gruene.de

Okt
23
So
Arbeitskreis Äußere Stadt lädt zum Rundgang @ Rahlstedt
Okt 23 um 15:00 – 16:00

Sei dabei in Rahlstedt! Hier gibt es ganz andere Voraussetzungen als zuletzt in Neuallermöhe. Es leben 90. 000 Menschen in diesem heterogen angelegten Stadtteil, das Einzugsgebiet umfasst 200.000. Wir haben mit Katja Rosenbohm als Vorsitzende des KV Wandsbek, Myriam Christ und Matthias Beilicke als Sprecher*innen der Stadtteilgruppe Rahlstedt) einen super interessanten Rundgang für euch erarbeitet. Wir freuen uns über euch aus allen Bezirken und Stadtteilen, das macht den Austausch auf dem Rundgang vielfältig! Wir können dabei viel für unsere politische Arbeit in anderen Stadtteilen und Quartieren mitnehmen und auch die Rahlstedter Stadtteilgruppe profitiert. Wir freuen uns auf euch!

Die Veranstaltung findet in Rahlstedt statt. Genauen Treffpunkt bitte erfragen bei:
lars.boettger@hamburg.gruene.de

Okt
25
Di
LAG Digitales und Medien
Okt 25 um 19:00 – 21:00

Die Veranstaltung findet digital statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei:
moritz.duge@hamburg.gruene.de

LAG Familie
Okt 25 um 19:00 – 21:00

Die Veranstaltung findet digital statt. Zugangsdaten bitte erfragen bei:
ralph.rehbock@hamburg.gruene.de

Nov
2
Mi
Landesvorstandssitzung
Nov 2 um 20:00 – 22:00

Die Landesvorstandssitzung findet digital statt. Interessierte Grüne Mitglieder können der Sitzung auf Anfrage beiwohnen.
Zugangsdaten könnt ihr in der Woche der Sitzung per E-Mail anfragen (jennifer.schmidt[at]hamburg.gruene.de).